Kochjunkie auf Reisen

Sommertopf mit Bacon a. d. Kochwerk Heissluftbackofen

Rezept von
25 Min.
| Portionen: 2 Portionen

Von Aubergine bis Zucchini hat im Sommer alles Saison, also die richtige Zeit für knackiges Sommergemüse. Hier kann man zwischen seinen Lieblingszutaten wählen. Knackig bunt geht immer, finde ich. Gefüllt, gebraten oder wie hier gebacken. Herrlich leichte Gerichte sind immer kulinarisch ein Highlight.

Zutaten

  • 200 g Kartoffeln,
  • 1 kleine rote Zwiebel,
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Spitzpaprika,
  • ½ ( 150 g) Zucchini,
  • 150 g Champignons
  • 70 g Baconwürfel
  • 3 Eßl. neutrales Öl,
  • 1 Eßl. Bratkartoffel-/Pommesgewürz  (Gewürze)
  • 200 ml Kochsahne 7 %

Zubereitung:

 

  1. Eine Auflaufform 20 cm x 20 cm nehmen.
  2. Das Gemüse säubern.
  3. Die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Die Zucchini in ½ Scheiben und die Champignons vierteln.
  4. Die rote Zwiebel grob hacken, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, die Paprika in Streifen.
  5. Alles in eine Schüssel geben, das Öl, die Baconwürfel und das Bratkartoffel-/Pommesgewürz  dazu geben und gut umrühren.
  6. Dann in die Auflaufform geben und in den Kochwerk Heissluftbackofen stellen.
  7. Auf 200 Grad 25 Minuten backen und in den letzten 10 Minuten die Kochsahne darüber gießen.

 Tipp:

  1. Das Gericht ist natürlich für den normalen Backofen erweiterbar, dann aber bitte die Zeit anpassen, da der Backofen vorgeheizt werden muss.
  2. Auberginen anstatt Champignons schmecken auch ganz vorzüglich in diesem Gericht

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer   

 490 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email