Kochjunkie auf Reisen

Schweinelende mit Kräuterpanade

Rezept von
20 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | Kochzeit: 15 Min | Portionen: 2, aber locker verdoppelbar

#kostenlose Werbung durch Markenennung

Schweinlende essen wir viel mit Bacon, aber ich wollte gerne mal etwas anders probieren und bin mega so begeistert, dass ich das Rezept mit allen Ninja® Foodi Grill Fans teilen möchte. Butterzart und zum rein legen lecker. Durch die leckere Kräuterpanade gibt das einen himmlischen Geschmack.

Zutaten

  • 1 halbe Gemüsezwiebel in halbe Ringe
  • 30 g Fett nach Wahl (kein Olivenöl)
  • 300 g Schweinelende in Scheiben von 3 cm (8)
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß
  • 1 Ei
  • Kräuterpanade
  • 1 Glas (280 g ) Champignons in Scheiben abgetropft
  • 1 Btl. Bratensaucenpulver braun in 200 ml Wasser angerührt.
  • Kräutersalz

Zubereitung

  • Schweinelende würzen und in Ei und Kräuterpanade wälzen.
  • Fett und Schweinelende sofort in den Grundtopf des Ninja® Foodi Grill geben und vorheizen auf Roast/200 Grad
  • Nach „ADD Food“ denk Deckel anheben und die Lende vorsichtig wenden. 15 Minuten / 200 Grad/einstellen und die Lende
  • 5 Minuten weiter garen.
  • Dann die Zwiebeln und die Pilze mit Kräutersalz dünn bestreuen und 5 Minuten zugeben.
  • In den letzten 5 Minuten die Saucenflüssigkeit zugeben und die Zeit ablaufen lassen.

Info: Für das Rezept der Kräuterpanade klickt bitte oben bei den Zutaten auf das Wort.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 71 total views,  4 views today

Print Friendly, PDF & Email