Kochjunkie auf Reisen

Schaschlikspieße gegrillt a. d. Ninja® Foodie Grill

Rezept von
20 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | Kochzeit: 15 Min. Grillen | Portionen: 6 Spieße

Vor ein paar Tagen musste mein lieber Göttergatte meine Mom davon abhalten beim Fleischer fertige Spieße zu kaufen. Die hatte nämlich ganz verzückte Augen und meinte, es wäre doch schön so was mal wieder zu grillen. Er sagte, es sei kein Problem, aber diese kleinen teuren Dingerchen wären ja nicht so das Wahre. Nur 2 Paprikastückchen und etwas Zwiebel, dazu der Preis. Nee, die wollte er nicht. Klar, der ist von mir verwöhnt worden. *lach* Ich würde die immer selber machen und die wären super. Mit dieser Aussage kamen die Beiden heim und  ich habe dann am gestrigen Sonntag Spieße gegrillt. Mein Mom war begeistert, denn durch den geräucherten Bacon war das Schweinefleisch schön saftig, da ich nur Schinkengulasch hatte. Nacken ist ja eigentlich noch besser geeignet.

Zutaten

  • 500 g Schinkengulasch (oder Schweinenackenstückchen)
  • 100g geräucherter Bacon am Stück
  • Grillgewürz ala Ulrike
  • 1 rote, 1 gelbe( grün ist noch besser) Paprika
  • 1 Gemüsezwiebel

 

  • 6 Holzspieße gewässert

Zubereitung

  1. Spieße in Wasser legen (so rutscht nachher das Fleisch wie von selber vom Spieß)
  2. Bacon in ca. 0,5 cm Stück schneiden. Gemüsezwiebel in 8 Teile und auseinander pflücken, Paprika in grobe Stücke schneiden.
  3. Spieße stecken: zuerst Paprika, dann Zwiebel, Bacon, Fleisch und wieder Paprika….
  4. Mit Grillgewürz würzen.
  5. Grill vorheizen auf High mit der Grillplatte und ca. 15 Minuten grillen. (Umdrehen ist nicht zwingend nötig, kann man aber nach der Hälfte der Zeit gerne machen.)

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer    

 951 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email