Kochjunkie auf Reisen

Rotkohl – und Weißkohlsalat Camper Style

Rezept von
12 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | | Portionen: je 300 g Kohl

#Werbung

Ein leckerer Kohlsalat ist schnell gemacht und auch noch gesund. Dieses Rezept nutze ich auch gerne mal mit einen Salatkräutertüte im Urlaub. So brauche ich meine eigene Gewürzmischung ( ist  im Rezept dabei verlinkt )nicht auch noch mit zu nehmen. Eine kleine Info bei der Zubereitung von Kohlsalaten. Lasst den Kohl nach dem Hobeln ca. 10 Minuten ruhen. Durch das Hobeln wurde Zellwände aufgebrochen und der darin enthalten Stoff kann sich umwandeln und vor Krebs schützen. Beim Rotkohl, wie auch beim Weißkohl ,ist viel Vitamin C,E, Folsäure und einige B-Vitamine enthalten.

Hier hatte ich den Cutter® von Thermomix® im Einsatz, da ich ihn in meiner Funktion als Community Star von Vorwerk® schon testen durfte.  In den Verkauf kommt er im Juni und ich kann ihn sehr empfehlen. Wer ihn noch nicht hat, hobelt den Kohl auf herkömmliche Weise.

Zutaten

  • 300 -500 g Weißkohl oder Rotkohl
  • 1 rote Zwiebel oder 1 weiße Zwiebel
  • 1 grüne Paprika (optional)
  • 1 Hand voll Petersilie  gehackt (optional)

Sud für 300 g – 500g  Kohl:

  • 5 g Salz,
  • 20 g brauner Zucker
  • 70 g Branntweinessig
  • 5 g Senf
  • 1 Tüte Salatkrönung  „Paprika Kräuter“  oder eigene Mischung

Zubereitung

  1. Salat und Zwiebel mit einem Messer oder dem Cutter von Thermomix® in Streifen schneiden. Cutter zur Seit stellen.
  2. Zutaten für den Sud in den Thermomix® einwiegen und
  3. 5 Min/100 Grad/Stufe 3 kochen.
  4. Den Salat aus dem Cuttter in den TM® geben und 1 Min/ Knetstufe kneten.

Haltbarkeit im Kühlschrank in einem verschlossenen Gefäß etwas 1 Woche.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 15 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen