Kochjunkie auf Reisen

Pizza Tonno mit Zwiebeln u. Paprika (300 g Teig)

Rezept von
65 Min.
Vorbereitung: 45 Min | Kochzeit: 20 Min. backen | Portionen: 4 Portionen

#enthält Werbung durch Markennennung

Bei uns gab es gestern Mittag Pizza. Mein Mom und wir lieben alle Tonno mit Zwiebeln. Dieses Mal waren noch eingelegte Paprika mit dabei. Ich habe mich an ein Rezept vom Thermomix ® Cookidoo® angelehnt. Allerdings mögen wir gerne dünnen Teig und so reichten mir 300 g für meinen großen Rockcrock® von Pampered Chef® (38 cm Durchmesser), den ich mir vergangenes Jahr gekauft habe.

Zutaten

  • 1 dicke Zwiebel
  • 2 Dosen Thunfisch abgetropft in eigenem Saft
  • 3 eingelegte Paprika
  • Pizzagewürz
  • 200 g Käse
  • Pizzasauce mit Kräutern
  • 150 g Wasser
  • 1 Prise Zucker
  • 300 g Weizenmehl Type 550
  • 20 g Hefe frisch
  • 3 Eßl. Olivenöl
  • 1 TL Salz

Zubereitung

  1. Hefe,  Zucker mit Wasser 1 Min/37 Grad/ Stufe 1 verrühren.
  2. Restliche Zutaten zugeben und 3 Min/Knetstufe kneten.
  3. Teig zu einer Kugel formen und mit etwas Mehl bestäuben.
  4. 30 Minuten abgedeckt mit einem Tuch an einem warmen Ort gehen lassen.
  5. Mixtopf spülen.
  6. Backofen auf 220 Grad vorheizen.
  7. Thunfisch abtropfen lassen, Zwiebel in dünne Ringe schneiden und die eingelegten Paprika in Streifen.
  8. Käse ist Stücken in den Mixtopf geben und 10 Sek. /Stufe 8 mahlen und in eine Schüssel geben.
  9. Pizzateig auf der leicht eingefetteten Platte ausrollen und mit Pizzasauce bestreichen.
  10. Thunfisch, Zwiebeln und Paprika darauf verteilen. Pizzagewürz darüber streuen und zum Schluss den gerieben Käse darauf verteilen.
  11. Bei 220 Grad / Mittlere Schiene O/U ca. 20 Minuten backen.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer     

 78 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email