Kochjunkie auf Reisen

Pizzasauce

Rezept von
1 Min.oder 6 Min. für längere Haltbarkeit
Kochzeit: 5 Min. | Portionen: ca. 250 g ,für 1 Backblech

Zu einer Pizza gehört eine leckere Pizzasauce. Klar geht es zur Not auch mal nur mit passierten Tomaten oder Tomatenmark, aber so richtig lecker wird sie erst mit einer leckeren Sauce. Ich mache immer diese hier.

Zutaten

  • 1 TL (1 g) Zwiebelpulver
  • 1 TL  (1 g) Knoblauchpulver
  • 10 g Olivenöl
  • 250 g Passierte Tomaten
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • 1 Eßl. brauner Zucker
  • 2 TL Pizza Gewürz 
  • 1 TL Weinbrandessig

Zubereitung

10 Sek/Stufe 3 mixen und 5 Min/100 Grad/Stufe 2 kochen.

Deckel vorsichtig abheben und in ein Glas abfüllen.

 

Anmerkung: Kochen braucht man die Sauce nur um ein Glas an Vorrat da zu haben. Möchtet ihr direkt Pizza machen, entfällt der Vorgang des Kochens. Abkühlen lassen und auf dem Teig verstreichen.

Tipp 1: da Pizzagewürz schon mit in der Sauce ist, braucht man es nicht unbedingt zusätzlich geben.

Tipp 2: die Sauce schmeckt auch zu Nudeln super gut.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer 

 348 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email