Kochjunkie auf Reisen

Kappes geschmort a. d. Cook4me

Rezept von
15 Min.
| Portionen: 5-6 als Beilage

Kappes ist Weißkohl. Man kennt zwar Kappeseintopf mit Kartoffeln oder den Ausdruck Schlabberkappes, Jägerkohl oder Weißkohltopf. Wir essen Kappes öfter aber auch einfach nur geschmort als Beilage wie eben auch der Rotkohl gegessen wird. Das ist so lecker und es duftet einfach göttlich.

Zutaten

  • 1 kg Weißkohl
  • 50 g Griebenschmalz
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Lorbeerblatt
  • 20 g gekörnte, selbst gemachte Brühe
  • 10 Pimentkörner
  • 40 g Branntweinessig,
  • 600 g Wasser
  • 1 Eßl Speisestärke in Wasser angerührt

 

Zubereitung

  1. Cook4 me auf Braten stellen und Griebenschmalz darin heiß werden lassen.
  2. Den Weißkohl und die Zwiebeln zugeben und kurz anbraten.
  3. Dann die restlichen Zutaten zugeben. Das Lorbeerblatt und die Pimentkörner dabei oben drauf legen oder in ein Tee-Ei geben.
  4. Unter Druck 10 Minuten garen.
  5. Nach dem Abdampfen die angerührte Speisestärke einrühren und von der Restwärme kurz andicken lassen.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.
Guten Appetit 

Ulrike Behmer

 436 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Category: