Kochjunkie auf Reisen

Indische Gewürzmischung, mild

Rezept von
1 Min.
| Portionen: 1

Ich liebe ja außergewöhnliche Gewürzmischungen. Die indischen Gewürzmischungen sind oft sehr scharf. Für Kinder eher ungeeignet und auch oft aus gesundheitlichen Gründen nicht so gut verträglich. Deshalb habe ich mir hier eine milde Variante hergestellt.

Zutaten

  • 50 g weißen Pfeffer,
  • 40 g gemahlenen Koriander,
  • 40 g Ingwer gemahlen,
  • 50 g edelsüßen Paprika,
  • 100 g selbst gemachte gekörnte Brühe,
  • 30 g  Curcuma gemahlen,
  • 100 g Röstzwiebeln,
  • 50 g Knoblauch granuliert,

 

  • 5 g Chiliflocken (optional, für die, die es schärfer mögen.)

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf einwiegen und 20 Sek./Stufe 8 mahlen.

Verwendung:

auf 500 g Fleisch oder Geflügel 1-1,5 Eßl in etwas Öl und Sojasauce verrühren und damit bestreichen.

auf  500 g  Reis oder Nudeln 1-1,5 Eßl.  etwas mit Sojasauce nach dem Kochen in Ghee  oder Öl braten.

Die Mengenangaben für die Zubereitung sind variabel, da Geschmäcker verschieden sind.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

 Guten Appetit

 Eure  Ulrike Behmer

 

 917 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email