Kochjunkie auf Reisen

Brokkoli-Pasta con aglio e olio A.I.O.

Rezept von
35 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | Kochzeit: 30 Min. | Portionen: 4 Portionen

Ein leckeres, einfaches, fleischloses Gericht essen wir öfter gerne. Da kommt dieses italienische Nudelgericht gerade recht. Okay, wer noch mehr Knoblauch mag, kann die Menge gerne auch noch erhöhen.  Durch die Zugabe von Brokkoli bekommt das Gericht auch eine herb-würzige Note. Probiert es mal aus. Uns hat es sehr gut geschmeckt.

Zutaten

  • ½ Bd. Petersilie
  • 1 rote entkernte Chili
  • 3 Knoblauchzehen
  • 80 g Olivenöl
  • 1 flachen TL Salz
  • 200 g Brokkoli in kleinen Röschen
  • 1500 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer ( nach Geschmack)
  • 400 g Spaghetti

Zubereitung

  1. Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sek/Stufe 8 hacken und in eine Schüssel umfüllen.
  2. Chili in Stücken, 3 Knoblauchzehen in den Mixtopf geben, 4 Sek/Stufe 8 hacken und runter schieben.
  3. Olivenöl einwiegen und die Brokkoliröschen zugeben. 6 Min/100 Grad/LL/Stufe 1 dünsten und in die Schüssel mit der Petersilie  umfüllen.
  4. 1500 g Wasser und Salz in den Mixtopf  einwiegen und 10 Min/100 Grad/ Stufe 1 kochen.
  5. Spaghetti in den Mixtopfdeckel stellen und 13 Min/100 Grad/LL/Stufe 1 kochen, dabei die restlichen 5 Minuten den Schüsselinhalt mit einem Eßl. durch die Deckelöffnung zugeben. Dann das Garsieb auf den Deckel stellen.
  6. Durch das Varomasieb abgießen, mit dem schwarzen Pfeffer würzen, umrühren und servieren.

 

Tipp: Ich verwende gerne beim Essen auch noch meine selbst gemachte Streuwürze ala Fondor https://kochjunkie-auf-reisen.de/rezepte/streuwuerze-ala-fondor/

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike  Behmer

 31 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen