Kochjunkie auf Reisen

Asiatischer Woknudeltopf a.d. Ninja® Foodi Grill

Rezept von
16 Min.
Vorbereitung: 1 Min. | Kochzeit: 15 Min. | Portionen: 2, aber erweiterbar

Wokgerichte sind unwahrscheinlich lecker und schnell gemacht. Das gelingt auch genauso schnell und gut im Ninja® Foodi Grill. Diesen Topf habe ich nur für meinen Mann und mich gezaubert, also nur für 2.  Es ist aber noch sehr erweiterbar, da der Topf  ja groß genug ist. Viel Spaß beim Nachkochen.

Zutaten

  • etwas Fett, ca. 10 g
  • 250 g Hähnchenbrust
  • 1 Eßl. Sojasauce
  • 250 g Asia-Gemüse tiefgefroren
  • 150 g Wasser
  • 125 g Woknudeln
  • Asia-oder Chinagewürz nach Geschmack

Herstellung

  1. Grill auf Airfry /200 Grad/ vorheizen.
  2. Hähnchenbrust würfeln und mit der Sojasauce marinieren.
  3. Fett zugeben und die Hähnchenbrustwürfel 5 Minuten Heissluft frittieren.
  4. Umrühren und das gefrorene Gemüse zugeben. 5 Minuten weiter garen.
  5. Dann das Wasser, die Woknudeln und das Gewürz zugeben und weitere 5 Minuten garen und 2-3  x umrühren.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 106 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email