Kochjunkie auf Reisen

Zucchini gefüllt a. d . Ninja®Foodi Grill 301   

Rezept von
30 Min.
Vorbereitung: 10 Min. | Kochzeit: 20 Min. backen | Portionen: 3 Portionen

Die Zucchinisaison startet ja jetzt. Zucchinis gehören zu den Kürbissen und werden auch Sommerkürbisse genannt. Die normale Zucchini ist grünlich, aber es gibt auch Zucchinis, die eine orangefarbene oder gelbe Färbung haben. Für die Küche werden sie in ca. 20 cm Größe gepflückt und Zucchinis werden vielseitig verarbeitet. Gekocht, gebraten, gedämpft, gegrillt, frittiert,  aber auch Kuchen gibt es mit Zucchinis. Auch allein die Zucchiniblüten, gefüllt mit z.b. Hackfleisch schmecken super klasse. Ebenso kann man Zucchinis roh im Salat oder auch als Zuchinisauce essen. Ein prima Ersatz für Nudeln als Zucchinispaghetti, werden sie auch gerne verwendet. Sie sind nämlich Kohlehydratarm und werden dann Zoodles genannt. Also ein tolles und vielseitige Gemüse.

Zutaten

  • 3 Zucchini
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 10 g Olivenöl
  • 200 g geriebenen Käse
  • 3/4 TL Oregano
  • 3/4 TL Thymian
  • ¾  Basilikum
  • ¾ TL Salz
  • 2 Prisen schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Zucchini der Länge nach halbieren und aushöhlen.
  2. Zwiebel und Paprika sehr fein schneiden und mit dem Fruchtfleisch, den Gewürzen und dem Hack in Olivenöl anschwitzen.
  3. Durch ein Sieb abschütten und gut ausdrücken. Dabei den Sud auffangen. 100 g Käse unterheben.
  4. Zucchini in den Topf des Ninja® geben und dann ganz eben mit Olivenöl auspinseln.
  5. Mit der Masse füllen (Teelöffel verwenden)
  6. Den Sud dazwischen gießen.
  7. Bake auf 200 Grad stellen und vorheizen. Bei Add Food nur den Deckel anheben, wieder schließen und 18- 20 Minuten einstellen. ( je nach Dicke der Zucchini.)
  8. Nach 10 Minuten die restlichen 100 g Käse über die Füllmasse streuen. (ich habe sie direkt mit darüber gegeben, würde es aber beim nächsten Mal lieber so machen)

 

Tipp: wir hatten nur eine Tomatensauce mit stückigen Tomaten und Baguette dazu, schmeckt aber auch mit Reis sehr gut.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 102 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen