Kochjunkie auf Reisen

Winterlicher Kaffeesirup

Rezept von
50 Min.
Vorbereitung: 10 Min. | Kochzeit: 37 Min. | Portionen: ca. 300 g

November, Regen, ungemütlich, traurig, düster…. Das sind die Eindrücke, die ich mit dem Monat verbinde. Da brauche ich Kerzen, Kaminfeuer, eine warme Decke und – diesen Sirup in heißer Milch. Eine perfekte Kombi. Die Aromen duften und der Geschmack ist einfach perfekt für den Winter. Wer das gerne mag, kann auch noch einen TL Weinbrand in das Getränk zugeben.  Schmeckt auch toll, aber ich bevorzuge die Milch ohne Alkohol.  Außerdem geht ja nun die Weihnachtsproduktion schon los und da ist dieser Sirup etwas ganz besonderes.

Zutaten

  • 250 g Zucker
  • 50 g Honig
  • 800 g Wasser
  • 200 g Kaffeemehl oder Kaffeebohnen
  • 1 Prise Salz
  • 5 Gewürznelken
  • 3 Sternanis
  • 2 Zimtstangen

Zubereitung

  1. Kaffee, Salz, Nelken, Sternanis, und klein gebrochene Zimtstangen in den Thermomix wiegen. 10 Sek/ Stufe 10 mahlen, (mit ganzen Bohnen 40 Sek/Stufe 10) und umfüllen.
  2. Zucker, Honig und Wasser in den Mixtopf wiegen und 30 Min/Varoma/Stufe 1 kochen, dabei den Gareinsatz auf den Deckel stellen.
  3. Die Pulvermischung zu geben und 7 Min/95 Grad/Stufe 2 erhitzen und durch ein Seihtuch in eine Flasche filtern.  (Bitte keinen Kaffeefilter verwenden, denn das dauert ewig und bei einem Tuch kann noch auch noch mal nach dem Erkalten auswringen.)

 

Anwendung: 2 TL auf eine heiße Tasse Milch

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 38 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen