Kochjunkie auf Reisen

Schupfnudeln selbst gemacht

Rezept von
30 Min.
| Portionen: 500g

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln gekocht vom Vortag,
  • 60 g Speisestärke,
  • 1 Ei, Größe M,
  • Salz,
  • Muskat,
  • Salzwasser zum gar ziehen lassen.

Zubereitung

  1. Aus den Zutaten einen Teig herstellen und 20 Minuten ruhen lassen.
  2. Mit bemehlten Händen fingerdicke Rollen formen. 
  3. Dann in 5-6 cm Stücke schneiden.
  4. Die Spitzen zusammen drücken 
  5. In Salzwasser gar ziehen lassen.

Tipp: Mit der Schaumkelle entnehmen und gut abtropfen lassen. Dann mit Sauerkraut in einer Pfanne      braten.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit  

Eure Ulrike Behmer    

 77 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Hauptmenü
Copyright © by Ulrike Behmer