Kochjunkie auf Reisen

Rottaler Rindergeschnetzeltes m. Lauch und Maultaschen A.I.O.

Rezept von
35-40 Min.
Vorbereitung: 5-10 Min. | Kochzeit: 25 Min. | Portionen: 4 Portionen

#werbung

Heute möchte ich euch ein tolles Gericht von mir vorstellen. Wunderbar im Geschmack und weich und lecker dazu. Probiert es mal aus. Viele waren schon begeistert davon und es wurde begeistert nachgekocht, obwohl es nicht nicht auf meinem Blog stand. Bitte beachtet auch den Tipp unter dem Rezept.

Dieses Rezept von mir wurde in der Rezepte mit Herz “Das müsst ihr probieren” 5/2020 veröffentlicht.

Zutaten

  • 350 g -400 g Rinderminutensteaks
  • Salz, Pfeffer,
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 dicke (ca.120g )Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Olivenöl
  • 2 Stangen Porree in 0,5cm Scheiben
  • 12 große Maultaschen a. d. Kühlregal
  • 500 g passierte Tomaten
  • 200 g Wasser
  • 20 g gekörnte Brühe
  • 1 Eßl. Oregano u. 1 TL Oregano

Zubereitung:

  1. Rinderminutensteaks in 1 cm Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer, 1 TL Oregano, 1 TL Paprika edelsüß und 10 g Olivenöl verrühren.
  2. Zwiebel in ¼ und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 4 Sek/Stufe 5 hacken und runter schieben.
  3. 10 g Öl einwiegen und das marinierte Fleisch zugeben.
  4. 5 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1 dünsten.
  5. Währenddessen die Maultaschen und den Porree in den Varoma geben. (Auf freie Luftlöcher achten.)
  6. Auf den Einlegeboden entweder ein angefeuchtetes Backpapier (auch hier auf freie Luftlöcher achten)oder ein Gartablett legen.
  7. Den Mixtopfinhalt auf den Einlegeboden geben.
  8. Passierte Tomaten, Wasser, gekörnte Brühe und 1 Eßl. Oregano in den Mixtopf wiegen. Den Deckel aufsetzen, Varoma sowie Einlegeboden auch aufsetzen und verschließen.
  9. 3 Sek/Stufe 5 mixen und dann 20 Min /Varoma/Stufe 1 garen.
  10. Fleisch mit der Flüssigkeit und die Sauce aus dem Mixtopf in eine Schüssel geben und mit dem Porree und den Maultaschen servieren.

 

Tipp: Statt der Maultaschen können auch Gnocchi, Tagliatelle oder Schupfnudeln a. d. Kühlregal verwendet werden.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

 Guten Appetit

Ulrike  Behmer 

 158 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email