Kochjunkie auf Reisen

Möhrenrisotto mit Schweinelendchen auf Auberginentalern A.I.O..

Rezept von
40 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | Kochzeit: 35 Min. | Portionen: 4 Portionen

Ein Möhrenrisotto mit Schweinfilet auf Auberginentalern ist das perfekte, unkomplizierte Sonntagsessen. Die Cremigkeit des Risottos, dazu die subtropische Aubergine mit dem tollen Schweinefilet ist eine perfekte Kombination. Edel, aber trotzdem bodenständig und schnell gemacht. Die Aubergine wird übrigens deshalb vorher mit etwas Salz bestreut, weil das die Bitterstoffe und den Fruchtsaft aus der Schnittfläche zieht.

Zutaten

  • 900 g Wasser
  • 25 g gekörnte
  • selbstgemachte Brühe
  • 1flachen TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer weiß
  • 25 g Olivenöl
  • 300 g Risottoreis ( Z.B.Oryza)
  • 2 Zwiebeln in ¼
  • 3 kleine Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Basilikum
  • 30 g Butter
  • 1 Aubergine in Scheiben etwas Salz für die Auberginen zum Entwässern
  • 500 g Schweinelende in ca. 2,5cm Scheiben
  • Rauchpaprika, Salz. Pfeffer
  • 300g Möhren (geschält in -2 cm Stücken)
  • 40 g Parmesan

Zubereitung

  1. Aubergine in Scheiben schneiden und mit etwas Salz bestreuen. Ziehen lassen und vorsichtig abwaschen.
  2. Schweinelende in Scheiben mit Rauchpaprika, Salz und Pfeffer würzen und in den Einlegeboden geben.
  3. Parmesan in groben Stücken in den Mixtopf geben, 8 Sek/Stufe 8 hacken und umfüllen.
  4. Möhren in 2 cm Stücken 3 Sek/Stufe 7 hacken und in den Varoma geben. (Luftlöcher in der Mitte frei lassen).
  5. Auberginenenscheiben hochkant um die Möhren stellen.
  6. Knoblauch, Zwiebeln und Basilikum bis auf ein paar Blättchen in den Mixtopf geben, 4 Sek/Stufe 5 hacken und runterschieben.
  7. Olivenöl einwiegen und 3 Min/Varoma/Stufe 1,5 dünsten.
  8. Salz, Pfeffer und gekörnte Brühe in den Mixtopf wiegen und dann das Wasser darüber geben.
  9. Verschließen und Varoma mit Einlegeboden aufsetzen. 12 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
  10. Varoma kurz absetzten und den Reis im Garsieb abspülen, mit Garsieb in den Mixtopf einsetzen. Alles wieder zusammensetzen und 15 Min/Varoma/Stufe 1 garen.
  11. Varoma zur Seite stellen und Butter einwiegen und den Parmesan zugeben und 7 Sek/LL/Stufe 4/
  12. unterrühren.
  13. Umfüllen in eine Schüssel, den Reis und die Möhren unterrühren. Das Schweinefilet auf die Auberginenscheiben legen und mit dem Risotto und ein paar Basilikumblättern servieren.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 15 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen