Kochjunkie auf Reisen

Kartoffel-Käsegratin mit Zwiebeln und Backfisch a. d. Ninja®Dual Max Zone

Rezept von
30 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | Kochzeit: 25 Min. | Portionen: 2-3 Portionen

Wir essen total gerne Backfisch. Aber immer Püree oder Bratkartoffeln ist uns zu langweilig. Da hatte ich die Idee ein Gratin in der Ninja® Dula Zone Es ist eine leckere Alternative und Backfisch, so wie auch das Gratin gleichzeitig in der Dual zu machen hat mich gereizt. Probiert es aus. Wunderbar. Es geht natürlich auch direkt im Topf ohne Rost, aber so ist es schöner auf dem Tisch zu stellen.

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 400 g Kartoffeln
  • Salz
  • 3 Prisen Pfeffer weiß
  • 6 Scheiben Scheiblettenkäse (wahlweise Streukäse) klein geschnitten
  • 200 g Kochsahne 7%
  • Etwas Fett für die Form (hier eine passende Glasform)

Zubereitung

  1. Zwiebel würfeln und Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Form einfetten. Kartoffeln und Zwiebeln vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und in hinein geben. Mit der Kochsahne übergießen.
  3. 25 Min/ Airfry/ 200 Grad und dann die letzten 2 Min. den Käse darüber geben
  4. Den Backfisch in die 2. Schublade geben und Max Crisp 8 Min.  240 Grad einstellen.
  5. Taste Sync drücken und Start.
  6. Das Gratin mit etwas Petersilie bestreuen und mit dem Backfisch etc. servieren.

Tipp: schmeckt auch gut zu Fleisch oder Geflügel

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 241 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen