Kochjunkie auf Reisen

Hähnchen Stifado a. d. Cook4me

Rezept von
15 Min.
| Portionen: 3 Portionen

Heute hatte ich mal bei Einkaufen eine Idee und in der Cook4me umgesetzt. Hat wunderbar funktioniert und wir waren begeistert. Das Rezept kann natürlich auch noch erweitert werden. Dafür muß die Garzeit unter Druck und die Wasserzugabe natürlich dann aber auch erhöht werden.

Zutaten

  • 30 g neutrales Öl
  • 1 rote Spitzpaprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Frühlingszwiebeln,
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Hähnchenfleisch,
  • Geflügelgewürz ala Ulrike
  • 100 g Princessbohnen tiefgefroren,
  • 350 g Kartoffeln,
  • 250 g Wasser,
  • 150 g H- Milch 1,5%,
  • 20 g selbst gemachte gekörnte Brühe,
  • 30 g Düsseldorfer Löwensenf
  • 30 g Mehl,
  • 1 Eßl. Thymian getrocknet

Zubereitung

  1. Gemüse säubern, klein schneiden.
  2. Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Stück schneiden.
  3. ähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und würzen.
  4. Gemüse bis auf die Bohnen mit dem gewürzten Hähnchenfleisch ca. 3 Minuten anbraten.
  5. Mehl, Senf, Thymian, unterrühren.
  6. Dann die Kartoffeln, Bohnen, gekörnte Brühe und das Wasser zugeben.
  7. 10 Minuten unter Druck kochen.
  8. Abdampfen und die Milch nur unterrühren.Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.
    Guten Appetit 
    Eure Ulrike Behmer
    Alle Rechte vorbehalten

 478 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Category: