Kochjunkie auf Reisen

Fines Herbes

Rezept von
1 Min.
| Portionen: 15 g

Fines Herbes benutzt man für Quarkspeisen, Salatsaucen und Dips. Man streut sie nach der Zubereitung darüber. Man kann sie aber auch bei kurzen Kochzeiten mit garen. Sehr gut geeignet auch für alle Arten von Omeletts, Rührei, Fisch und Geflügel oder Meerestieren.

Zutaten

  • 2 Eßl. Schnittlauch
  • 2 Eßl. Petersilie
  • 2 Eßl. Estragon
  • 2 Eßl. Kerbel

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 4 Sek/Stufe 4 mischen.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

 Guten Appetit

Ulrike Behmer

 180 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email