Kochjunkie auf Reisen

Erdbeermousse

Rezept von
5 Min.
Vorbereitung: 3 Min. | Kochzeit: 2 Min. und Kühlschrankzeit 1 Stunde | Portionen: ca. 450 g

*Werbung durch Produktnennung*

Die Erdbeerzeit steht vor der Tür und wie lieben sie in allen Variationen. Nachdem ich jetzt schon welche aus Spanien (für deutsche Erdbeeren ist es ja  noch zu früh) geschenkt bekommen habe, habe ich nun von 300 g der Menge schon mal Erdbeermousse gemacht, denn die essen alle hier sehr gerne. Das geht super schnell und braucht nur ca. 1 Stunde im Kühlschrank bis sie fest ist. Gefunden habe ich das Rezept auf Gute Küche.at und auf den Thermomix® umgeschrieben.

Zutaten

  • 3 Blatt Gelatine
  • 1 Schüssel mit kaltem Wasser
  • 2 Eßl. heißes Wasser
  • 300 g Erdbeeren
  • 5 g Zitronensaftkonzentrat
  • 50 g Zucker
  • 200 g Schlagsahne kalt
  • 1 Sahnesteif

Zubereitung

  1. Sahne und Sahnesteif in den Mixtopf geben und 45 Sek/Stufe 3 steif schlagen. Umfüllen in eine Schüssel.
  2. Gelatine in kaltes Wasser einweichen.
  3. Erdbeeren putzen.
  4. 250 g der Erdbeeren mit Zitronensaftkonzentrat und Zucker 10 Sek/Stufe 5 pürieren und runter schieben.
  5. Die ausgedrückte Gelatine in 2 Eßl. heißem Wasser auflösen und 10 Sek/Stufe 3 unterrühren.
  6. Mit dem Spatel die Sahne unterrühren, in Gläser abfüllen. Und in den Kühlschrank stellen, damit die Mousse fest wird.
  7. Dann mit den restlichen 50 g Erdbeeren garnieren.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer     

 396 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email