Kochjunkie auf Reisen

Duschschaum (Non Food)

Rezept von
7 Min.
Vorbereitung: 2 Min. | Kochzeit: 5 Min. mixen | Portionen: ca. 250 g

Ich nutze gerne einen guten Duschschaum, ist aber nicht immer preiswert. Ein selbstgemachter Duschschaum dagegen ist umweltfreundlich, hautfreundlich und ohne Konservierungsstoffe. Es spart auch über die Zeit viel Geld und ist ein schönes, selbst gemachtes Geschenk. Natürlich sollte man sehr sauber und hygienisch arbeiten, aber das versteht sich wohl von selber, oder? Viel Spaß beim Testen.

Zutaten

1 Pumpflasche!

  • 130 g neutrales Duschgel,
  • 110g destilliertes Wasser,
  • 10-20 Trf. Duft Öl ( optional) z.B. Kokosöl oder ätherisches Öl
  • und Lebensmittelfarbe (Optional)

Zubereitung

  1. In einen Behälter das Wasser abwiegen und zur Seite stellen.
  2. Das Duschgel in den Thermomix einwiegen und den Rührstab einsetzen.
  3. 60 g  des Wassers einwiegen und 1 Min/Rührstufe mixen.
  4. Dann das Duftöl und die Speisefarbe zugeben (optional ) und das restliche Wasser zugeben und 5 Minuten /Stufe 1 rühren lassen.
  5. In eine Pumpflasche abfüllen.

Kleiner Tipp am Rande: Sollte es euch doch mal zu flüssig werden, einfach etwas Speisestärke zugeben. wird es zu fest, einfach etwas Wasser zugeben und schütteln.

Haltbarkeit: 10-12 Wochen

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Ulrike Behmer

 155 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen