Kochjunkie auf Reisen

Dönerschichtfleisch

Rezept von
4 Stunden High oder 8 Stunden Low
| Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 10 Nackenkoteletts ca. 1 cm breit, ohne Knochen
  • Dönergewürz,
  • Zwiebeln in Ringe geschnitten

Zubereitung

  1. Bei den Koteletts mit einem Filetiermesser die Knochen auslösen.
  2. Zwiebeln in Ringe schälen und in Ringe schneiden.
  3. Die Koteletts gut mit Dönergewürz würzen.
  4. Den Innentopf des Slowcookers auf die Seite legen und eine Lage Zwiebelringe rein legen, dann ein Kotelett, wieder Zwiebeln, wieder Kotelett, bis alles Koteletts in dem Slowcooker sind.
  5. Dann das Ganze ein paar Stunden durch ziehen lassen.
  6. Den Topf in den Slowcooker stellen und 8 Stunden auf Low oder 4 Stunden auf High garen.
  7. Es wird keine Flüssigkeit zugefügt, sondern gart im eigenen Saft.

 

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

 Guten Appetit

Ulrike  Behmer

 179 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email