Kochjunkie auf Reisen

Champignon-Rahmgeschnetzeltes a.d. Ninja® Foodie Grill

Rezept von
20 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | Kochzeit: 15 Min. | Portionen: 4 Portionen

Champignons essen wir total gerne. Am liebsten frisch und selbst gesucht, ansonsten gekauft. Meist bei einem Pilzhändler auf unserem Markt. Mit ihnen lässt sich einfaches Essen super aufpeppen. Sie schmeckt gebraten, frittiert, gekocht und gedünstet. Außerdem passen sie zu allem möglichen. Asiatisch, italienisch, griechisch, französisch, amerikanisch oder einfach zu deutschem Essen. Hier mal eine schnelle Variate einen tollen Geflügelgerichts.

Zutaten

  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Eßl. Öl neutral
  • 400 g Hähnchengeschnetzeltes
  • 350 g Champignons frisch
  • 1 TL ( 5 g ) Tomatenmark
  • 100 g Rinderbrühe
  • 5 g Speisestärke
  • 110 g H-Milch 1,5%
  • 200 g Sahne
  • 1 (5 g)TL Speisestärke
  • Salz, Pfeffer, Paprika, Muskat und 1 Prise Zucker
  • 1 Hand voll Petersilie

Zubereitung

  1. 1 Eßl. Öl in den Topf des Foodi geben und auf Roast 200 Grad/vorheizen.
  2. Zwiebel fein würfeln und Champignons putzen, schneiden wie man. (vierteln, halbeiern oder ganz lassen.)
  3. Nach dem Ad Food /15 Minuten Hähnchenfleisch hineingeben, mit Muskat würzen und Paprika 5 Minuten anbraten.
  4. Entnehmen und wieder 1 Eßl. Öl in den Topf geben. Auf 240 Grad hochstellen, die Champignons und Zwiebeln 3 Minuten anbraten. Tomatenmark einrühren. Mit der Rinderbrühe ablöschen.
  5. Speisestärke mit etwas von der Milch anrühren und zusammen mit der Restmilch und der Sahne hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und der Prise Zucker abschmecken.
  6. Restliche Zeit ablaufen lassen.
  7. Zwischendurch 1 bis 2 x umrühren und zum Schluss die Petersilie dazu geben.
  8. Nochmal abschmecken und servieren.

 

Dazu kann man servieren: Reis, Spätzle, Tagliatelle, Gnocchi, Klöße, Knödel …..

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

 Guten Appetit

Ulrike Behmer

 79 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen