Kochjunkie auf Reisen

Camper Miraculi-Spaghetti A.I.O.

Rezept von
35 Min.
| Portionen: 500 g

#kostenlose Werbung durch Markennennung! Achtung! Für dieses Rezept benötigt ihr eine Schüssel mit Deckel. Die, die ich gewählt habe, passt nicht in den TM 31, aber da findet ihr sicher eine hitzebeständige Lösung.

Als Camper kocht man mit dem Thermomix gerne All in One Rezepte. Ich habe lange überlegt wie ich es hin bekomme, Spaghetti mit meiner eigenen Miraculisauce im Thermomix zu vereinen und die Sauce gleichzeitig fertig und heiß auf den Tisch zu bringen, ohne entweder die Nudeln oder die Sauce auf dem Herd zu kochen. Und beides nacheinander im TM, da sind entweder die Nudeln kalt oder die Sauce. Mein Helferlein, dass ich hier nutze, hält super gut die Wärme. Das war für mich die Lösung:

TM 5 und TM 6

für das Rezept braucht ihr eine Form mit Deckel, die in den Varoma passt und gut die Wärme leitet. (ich habe diese: https://www.multiandmore.de/kuechenutensilien/backen/89/premium-backform-mit-deckel-fuer-den-varoma-thermomix-tm5-tm6)

Nachtrag: Wer Interesse an der Form von Multiandmore hat, bekommt einen 5 % igen Rabatt, wenn er den Code: kochjunkie   bei der Bestellung angibt.

Zutaten

  • 500 g passierte Tomaten,
  • 100 g Wasser
  • 2 TL Oregano getrocknet
  • 2 TL Basilikum getrocknet
  • 4-5 Eßl. gefriergetrocknete Zwiebeln ( z.B. vom Lidl)
  • 1 TL Salz
  • 500 g Spaghetti
  • 1800 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Öl neutral

Zubereitung

  1. Passierte Tomaten, 100 g Wasser, Oregano, Basilikum und 3 Eßl. der gefriergetrockneten Zwiebeln in den Mixtopf einwiegen und 8 Min/100 Grad/LL/Stufe 3 kochen.
  2. Je nach Geschmack 1 -2 Eßl. gefriergetrocknete Zwiebeln zugeben und noch mal 20 Sek/LL/Rührstufe unterrühren.
  3. Die Sauce in den Behälter mit dem Deckel füllen, verschließen und in den Varoma stellen. Deckel drauf. (Achtung ! Heiß!)
  4. Mixtopf kurz ausspülen und das Wasser, Öl und Salz in den Mixtopf einwiegen
  5. 12 Min/100 Grad/Stufe 1 kochen und dann die Spaghetti durch die Deckelöffnung in den Mixtopf stellen. 13 Min/100 Grad/LL/Stufe 1 kochen und nach ca. 4 Minuten haben sich die Spaghetti in den Mixtopf gezogen. Den Varoma mit dem Topf darauf stellen und bis Garende dort belassen.
  6. Topf mit Topflappen aus dem Varoma entnehmen und zur Seite stellen.
  7. Spaghetti durch den Varoma abschütten und zusammen mit der Sauce servieren.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer     

 1,132 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email