Kochjunkie auf Reisen

Balsamico Zwiebeln nach Jamie Oliver®

Rezept von
18 Min.
Kochzeit: 18 Min.

Esst ihr gerne Balsamico Zwiebeln? Ich auch. Besonders zum Grillen und zum Abendbrot. Hasst ihr auch das Zwiebeln pellen der kleinen Schalotten? Ich auch. Und wer noch? Anscheinend Jamie Oliver, denn ich habe mal in einem Kochbuch von ihm geblättert und das ist mir direkt ins Auge gefallen. Perlzwiebeln aus dem Glas und nur 3 Zutaten. Perfekt. Nicht nur daheim, sondern auch mal schnell im Urlaub zum Grillen, ist das für mich nun kein Problem mehr, diese leckeren “Scheißerchen” zu machen. Wer mag, kann es auch noch mit Kräutern verfeinern, aber das bleibt jedem selber überlassen.

Zutaten

  • 1 Glas 320 g (200 g E) Perlzwiebeln
  • 15 g Olivenöl
  • 20 g braunen Zucker
  • 70 g Acetco Balsamcio di Modena

Zubereitung

  1. Zwiebeln abtropfen lassen und in den Mixtopf geben. Öl dazu wiegen und 5 Min./100 Grad/LL/Rührstufe dünsten.
  2. Dann Zucker und den Essig zu geben und 5 Min/100 Grad/LL/ Rührstufe kochen, dann umrühren und noch mal 8 Min/100 Grad/Rührstufe /ohne Deckel ein reduzieren.
  3. Abfüllen in ein steriles Glas und bis zum Verzehr verschließen und in den Kühlschrank stellen.

Kann warm oder kalt verzehrt werden.

Ungeöffnet ca. 6 Monate haltbar

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 

 172 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email