Kochjunkie auf Reisen

Antipasti Tomaten in Olivenöl

Rezept von
35 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | Kochzeit: 30 Min.

#enthält kostenlose und unbeauftragte Werbung

Das Rezept habe ich auf einer Homepage gefunden. Der Ersteller wohnt ca. 25 km von uns und hat einen Onlinehandel. Es hat mich so angelacht und morgen wird gegrillt, da passt es perfekt.  Die Homepage habe ich euch gerne hier verlinkt. Dort kann man viele italienische Waren bestellen. Es gib ihn erst seit Anfang Februar und ich bin gespannt auf weitere Rezepte und werde bestimmt mal persönlich hinfahren um mich mit italienischen Waren einzudecken.

Ich habe mir die Antipasti ruckzuck auf den Thermomix umgewandelt und bin so begeistert. dass ich direkt die doppelte Menge gemacht habe.

 

nach einem Rezept von Guiseppe Farucci

Zutaten

  • 200 g getrocknete Sonnengereifte Tomaten ( gute Qualität)
  • 2 Handvoll Blattpetersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 600 g Wasser
  • 600 g Weißweinessig
  • Olivenöl

Zubereitung

  1.  Knoblauchzehen mit der Petersilie in den Mixtopf geben,
  2.  3 Sek/Stufe 8 hacken und umfüllen.
  3. Tomaten, Essig, Wasser in den Mixtopf geben und
  4. 30 Min./100 Grad/Stufe 1 kochen.
  5. Durch ein Sieb Abschütten und erkalten lassen.
  6. Danach mit der Petersilienmischung in saubere sterile Gläser schichten und immer eine Schicht Olivenöl auf die Tomaten geben.
  7. Zum Schluss mit Olivenöl bedecken und die Gläser verschließen. ( Die Gläser sollten gut gefüllt sein!)

Tipp: Kühl und dunkel gelagert halten sich die Tomaten sehr gut. Ich brauche sie innerhalb von 3-4 Wochen auf. Immer darauf achten, dass die Tomaten mit dem Olivenöl bedeckt sind.

Angebrochene Gläser im Kühlschrank aufbewahren.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike  Behmer 

 

 188 total views,  5 views today

Print Friendly, PDF & Email