Kochjunkie auf Reisen

Zucchinischiffchen mit Maultaschen in Tomatenrahm

Rezept von
30 Min.
Vorbereitung: 3 Min | Kochzeit: 27 .Min | Portionen: 2 Portionen, aber erweiterbar auf 4 Portionen.

Heute gab es Restverarbeitung aus dem Kühlschrank.
Zucchini, Maultaschen, Paprika und Bratwurst.

Draus geworden ist Zucchinischiffchen mit Maultaschen in Tomatenrahm A.I.O. knapp unter 30 Minuten.

Zutaten

Mixtopf:

  • 450g Wasser
  • 20g gekörnte, selbst gemachte Brühe,
  • 2 Eßl. gefriergetrockente Zwiebeln ,
  • 1 TL Basilikum getrocknet,
  • 1 TL Oregano getrocknet,
  • 50g Tomatenmark

Varoma:

  • 1 Zucchini,
  • 2 Bratwürste grob,
  • etwas Rauchpaprika (Paprika de la vera mild)
  • 1 rote Paprika
    Einlegeboden:
  • 6 Maultaschen

Sauce:

  • Restflüssigkeit,
  • 100g H -Milch 1,5%,
  • 10 g Speisestärke,
  • 1 Eßl gefriergetrocknete Zwiebeln,

Zubereitung

  1. Zutaten für den Mixtopf einwiegen.
  2. Mit dem Deckel verschließen.
  3. Zucchini längs halbieren und aushöhlen.
  4. Von der Bratwurst die Pelle abziehen und jeweils in eine Hälfte legen.
  5. Mit Rauchpaprika bestäuben.
  6. Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Dazu legen.
  7. Maultaschen in den Einlegeboden legen.
  8. Varoma und Einlegeboden aufsetzen und 25 Min/Varoma/Stufe 1 garen.
  9. Varoma und Einlegeboden absetzen und die Zutaten für die Sauce in den Mixtopf geben und
  10. 2 Min/80 Grad/LL/Rührstufe (damit die Zwiebeln nicht zerstört werden)

Tipp: für 4 Portionen die Zutaten der Zucchini, Bratwurst, Paprika und Maultaschen verdoppeln.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.
Guten Appetit Ulrike Behmer

 506 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen