Kochjunkie auf Reisen

Zucchini-Paprikasalat

Rezept von
20 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | Kochzeit: 15 Min + 1-2 Tage zum Durchziehen. | Portionen: ca. 4 x 500 g Gläser

Gerade ist ja Saison für Zucchini und Paprika. Ein leckerer Salat, der sich super vorbereiten lässt, ist dieser Paprika-Zucchinisalat. Ihr seid auf eine Grillfeier eingeladen und sollte etwas mitbringen? Keiner Zeit großartig etwas vor zu bereiten? Dann seid ihr mit diesem leckeren Salat auf jeden Fall gut bestückt. Es ist auch ein tolles Mitbringsel für den Gastgeber.

Zutaten

  • 1 Kg Zucchini
  • 1 rote, 1 gelbe Paprika (2 rote geht auch)
  • 1 dicke Zwiebel ( ca. 100 g )
  • 1 dicke Möhre

Sud:

  • 4 Knoblauchzehen
  • 250 g Wasser
  • 3 TL Salz
  • 500 g Brandweinessig
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 TL Pimentkörner
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 4 Lorbeerblätter

Zubereitung

  1. Gemüse in dünne Scheiben hobeln.
  2. In sterilisierte Gläser schichten.
  3. Die Knoblauchzehen in den Thermomix einwiegen, 5 Sek/Stufe 5 hacken und runter schieben.
  4. Alle restlichen Zutaten für den Sud einwiegen und 13 Min/100 Grad/LL/Stufe 1 kochen.
  5. Die Gläser mit dem Sud auffüllen, verschließen und 1 x kurz auf dem Kopf drehen, damit sich das Vakuum gut bilden kann. Nicht auf dem Kopf stehen lassen!
  6. 1-2 Tage stehen lassen und genießen.

 

Haltbarkeit: mindestens 3 Monate, geöffnete Gläser in den Kühlschrank stellen. Längere Haltbarkeit bitte einkochen.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

 Guten Appetit

Ulrike Behmer

 123 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen