fbpx

Kochjunkie auf Reisen

Zigeunersauce ala Gewitterhexe

Rezept von
10 Min. u. 90 Min. Einkochen (optional)
| Portionen: 1200 g

Kennt ihr die Zigeunessauce der bekannten Marke Hom…..n? Ich habe mal getüfelt und tada…hier ist sie.

Zutaten

  • 100 g Zwiebeln in 1/4,
  • 400 g Paprika ( je 1 rot, gelb, grün) in groben Stücken,
  • 100 g Perlzwiebeln,
  • 1 rote entkernt Chili in Stücken,
  • 200 g Cornichons
  • 500 g Ketchup,
  • 100 g Wasser (Ketchupflasche damit ausspülen)
  • 1-2 Tl Worcestersauce,
  • 1 Eßl. Zucker,
  • 1 Eßl Branntweinessig,
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Eßl. getrocknete Petersilie

Zubereitung

  1. Wasser in einem Glas auf dem Deckel des TM auswiegen und zur Seite stellen.
  2. Zwiebeln, Paprika, Perlzwiebeln, Gurken und Chili einwiegen. Dann 5 Sek/Stufe 5 mit Hilfe des Spatels hacken und runter schieben.
  3. Tomatenketchup einwiegen und mit dem Wasser  die Ketchupflasche ausspülen und ebenfalls zugeben.
  4. Worcestersauce einwiegen und 10 Min/100 Grad/Stufe 2 kochen.
  5. Dann den Zucker, Essig , Salz und Petersilie zugeben und                                  10 Min/90 Grad/Stufe 1 weiter köcheln.

 

Wir sind nur 2 Personen und ich habe 5 Gläser a. 220 g Einwaage im Thermomix im Varoma eingekocht.

1800 g Wasser und 90 Min/Varoma/Stufe 2.

Tipp: sie schmeckt auf Schnitzeln und mit Hackfleisch, Würstchen und als Dip.

So, kann ich nun meine Zigeunersauce auch mit in den Urlaub nehmen.

 

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

 Guten Appetit

Ulrike Behmer

305 total views, 1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Hauptmenü
Copyright © by Ulrike Behmer