Kochjunkie auf Reisen

Würzmischung für Country Potatoes

Rezept von
1 Min.
| Portionen: ca. 125 g

Als Fan von Gewürzmischungen mache ich mir natürlich auch für meine Country Potatoes die richtige Mischung. Sie schmeckt wunderbar herzhaft und ich nutze sie auch um Zwiebeln oder anderes Gemüse, dass ich nur backen möchte, wie z.b. Paprika, Auberginen oder Zucchini. Einfach Gemüse abwaschen, abtrocknen, würzen, Öl drauf, einmal umrühren, fertig zum Backen. Schneller geht es nun wirklich nicht mehr, oder?

Zutaten

  • 40 g Mehl Type 405
  • 10 g Zwiebelpulver
  • 20 g Paprika edelsüß
  • 20 g Knoblauch getrocknet u. gemahlen
  • 5 g Senfpulver
  • 25 g Salz
  • 5 g Rosmarin, getrocknet, gehackt
  • 3 g Thymian, getrocknet (1 Eßl.)
  • 4 g Oregano, getrocknet (1 Eßl.)
  • 1 Teelöffel Pfeffer schwarz

Zubereitung:

Alle Zutaten in den Mixtopf einwiegen und 5 Sek/Stufe 8 mahlen.

Anmerkung:

pro 250 g Kartoffeln 1-2 TL Gewürz je nach Geschmack und 1 TL Öl verrühren und marinieren.
25-30 Min. im Backofen auf mittlerer Schiene bei 200 Grad backen, in der Heissluftfriteuse oder in der Tefal®Optigrill Backschale auf Rot.

Das Gewürz eignet sich auch zum Marinieren von Zwiebeln und für Gemüse, dass man backen möchte.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 2,210 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email