Kochjunkie auf Reisen

Worchestersauce „einfach“

Rezept von
2 Min.
Vorbereitung: 1 Min. | Kochzeit: 1 Min. mixen und Standzeit | Portionen: ca. 400 g

Wusstet ihr schon , dass der Name “Worchestersauce” nicht geschützt ist. Es darf daher in vielen verschiedenen Rezepturen angeboten werden. Das Original ist sehr schwierig herzu stellen, aber mit meiner Variante bin ich sehr zufrieden. Ich habe mich an einem Rezept von Kochbar® orientiert.

 

Ich habe mich für die Variante Knoblauchpulver und Chiliflocken entschieden.

Zutaten

  • 6 Knoblauchzehen oder 6  TL Knoblauchpulver
  • 5 g schwarze Pfefferkörner
  • 0,25 TL Chiliflocken oder Chilipulver
  • 50 g dunkle Sojasauce
  • 350 g Weinbranntessig

 

Zubereitung

  1. Pfefferkörner in den Mixtopf einwiegen und 10 Sek/Stufe 10 mahlen.
  2. Knoblauchpulver und Chiliflocken dazu geben und noch mal 10 Sek/Stufe 10 mahlen und alles runter schieben.
  3. Sojasauce und Essig einwiegen und noch mal 10 Sek/Stufe 5 mixen.
  4. Die Flüssigkeit ist schaumig. Etwas abgedeckt stehen lassen und der Schaum verschwindet.
  5. In sterile Flaschen abfüllen und in den Kühlschrank stellen.

 

Anwendung: vor Gebrauch schütteln

Haltbarkeit: im Kühlschrank aufbewahrt einige Wochen

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

 Ulrike Behmer     

 81 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email