Kochjunkie auf Reisen

Vegetarischer Frühlingsauflauf

Rezept von
50 Min.
Vorbereitung: 20 Min. | Kochzeit: 30 Min. Backzeit | Portionen: 4 Portionen

In der letzten Zeit stehen wir total auf viel frisches Gemüse. auch gerne mal ohne Würstchen oder Fleisch. Und Aufläufe mögen wir immer.  Das Schöne daran ist, dass man es am Tag vorher auch sehr gut vorbereiten kann und dann nur noch am Tag des Verzehrs in den Ofen zu schieben braucht.

Ich habe eine Auflaufform von 30 cm Durchmesser und 6-7 cm hoch verwendet.

Zutaten

  • 150 g Emmentaler
  • 100 g Porree in feinen Ringen
  • 500g Kartoffeln geviertelt und in dünnen Scheiben
  • 150 g Kohlrabi geviertelt und in dünnen Scheiben
  • 250 g Möhren in feinen Scheiben
  • ½ TL Kräutersalz
  • 400g heißes Wasser
    Sauce:
  • 1 dicke(100g ) Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 450 g H-Milch 1,5%
  • 200 g Kräuterschmelzkäse
  • 20 g selbst gemachte Gemüsebrühe gekörnt
  • 1 flachen TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer weiß
  • ¼ TL Muskat
  • ½ TL Paprikapulver edelsüß
  • 20 g Speisestärke

 

Etwas Blattpetersilie zur Deko

Zubereitung

  1. Emmentaler in Stücken in den Mixtopf geben und 10 Sek/Stufe 8 hacken und umfüllen.
  2. Mixtopf kurz mit Wasser ausspülen.
  3. Gemüse vorbereiten, dabei in der Zwischenzeit das Wasser erhitzen (Wasserkocher, oder TM 10 Min/100 Grad/Stufe 1)
  4. Wasser in den Mixtopf einwiegen
  5. Kartoffeln in das Garsieb geben und das Gemüse in den Varoma und mit dem Kräutersalz bestreuen. (auf freie Löcher achten) Alles verschließen und 14 Min/Varoma/Stufe 1 garen..
  6. Den Backofen auf 200 Grad/O/U oder 180 Grad /Heißluft stellen
  7. Auflaufform dünn fetten.
  8. Zuerst die Kartoffeln einfüllen. Das Gemüse einmal umrühren und darauf geben.
  9. Wasser weg schütten, die Zwiebel in ¼ und den Knoblauch hinein geben und 4Sek/Stufe 5 hacken und runter schieben. Öl einwiegen und 2 Min/Varoma/Stufe 1 dünsten.
  10. Bis auf den Käse alle restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Min/98 Grad/Stufe 3,5 erwärmen. Dann über den Auflauf gießen, mit dem Käse bestreuen und 30 Min auf mittlerer Schiene backen.
  11. Mit Petersilie dekorieren und servieren.

 

Tipp: Das Gemüse ist austauschbar (z.B. Zucchini, Aubergine, Paprika, Pilze)

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer 

 205 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email