Kochjunkie auf Reisen

Vanillelikör

Rezept von
20 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | Kochzeit: 15 Min | Portionen: ca. 2 l

Eine Spirituose, die mehr als 100 g Invertzucker oder eine andere Zuckerart auf 1 l enthält, nennt man Likör.  Finde ich total interessant, denn ich habe es bei Wikipedia nachgeschlagen. Damit begann man schon im 14.Jahrhundert Liköre herzustellen und da der Zuckerpreis sehr hoch war, konnten es sich nur die sehr wohlhabenden Leute leisten. Das ist ja heute kein Problem mehr, Gott sei Dank, denn sonst müsste ich auf dieses leckere Tröpfchen wohl verzichten. Probiert ihn mal aus. Er ist total lecker.

Zutaten

  • 320 g Zucker
  • 1000 g Wasser
  • 2 Vanilleschoten
  • 450 g Weinbrand
  • 450 g braunen Rum

Zubereitung

  1. Vanillestangen durchschneiden und mit dem Zucker und dem Wasser in den Mixtopf einwiegen. 15 Min/100 Grad/Stufe 1 kochen.
  2. Abkühlen lassen auf 60 Grad, Rum und Weinbrand einwiegen und noch mal 10 Sek/Stufe 3 mixen.
  3. Dann in saubere Flaschen filtern.

 

Haltbarkeit: 6 Monate

Zum Verschenken kann man auch ein Stück Vanilleschote als Deko hinein geben.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

 Guten Appetit

Ulrike Behmer

 60 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email