Kochjunkie auf Reisen

Tomatencremesuppe für 2

Rezept von
11 Min.
| Portionen: 2 Portionen

Wusstet ihr, dass es über 1000 verschiedene Tomatensorten gibt? Mit privaten Züchtungen sollen es sogar mehrere 1000 Sorten sein. Sie stammen eigentlich aus Mittel-und Südamerika und wurden durch Entdecker nach Europa gebracht. Erst dienten sie vorwiegend als Zierpflanzen bis man bemerkte, dass die Tomaten an den Sträuchern, wenn sie einmal reif waren, schmackhaft und gesund sind. Heute sind sie ein wichtiges Nahrungsmittel und werden überall gezüchtet und verarbeitet.

Wie gut, das jemand irgendwann bemerkt hat, dass man diese leckeren Teilchen essen kann. Was würde uns sonst heute alles leckeres entgehen.

Zutaten

  • 1 Zwiebel,
  • 1 Knoblauchzehe,
  • 10 g Butterschmalz,
  • 25 g Tomatenmark,
  • 1 x 400 g Dose gehackte Tomaten,
  • 130 g Wasser,
  • 1 Eßl. gekörnte Brühe,
  • 1/2 TL Salz,
  • 1/2 TL Korianderblätter getrocknet,
  • 1 TL Zucker

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch 5 Sek/Stufe 5 und runter schieben.
  2. Butterschmalz einwiegen und 2 Min/100 Grad/Stufe 1 andünsten.
  3. Die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 8 Min/100 Grad/Stufe 3
  4. Nochmal abschmecken und 20 Sek/Stufe 5 pürieren.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 405 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Hauptmenü
Copyright © by Ulrike Behmer