Kochjunkie auf Reisen

Tomatenbolognese Maccaroni Thermomix®Onepopt

Rezept von
25 Min.
| Portionen: 2-3 Portionen

 

Urlaubsrezept

Heute mal ein kleines Urlaubsrezept für die schnelle Küche. Deshalb auch nur für 2-3 Portionen. Maccaroni und Bolognese gehen bei uns immer. Ich nutze fest im Caravan den TM 31 und für uns ist der hier einfach perfekt. Das Rezept ist auf jeden Fall noch erweiterbar, aber die genauen Mengen werde ich erst daheim noch mal genau austesten.

Zutaten

  • 1 rote Zwiebel. Ca. 100 g
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Öl neutral
  • 250 g Rinderhack
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Majoran
  • 600 g Wasser
  • 20 g gekörnte selbst gemachte Brühe
  • 1 flachen TL Salz
  • 1 x 400 g Dose gehackte Tomaten
  • 250 g kurze Maccaroni

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 4 Sek/Stufe 5 hacken und runter schieben.
  2. Öl und Salz, Pfeffer, Paprika, Majonran zugeben und die Garzeit auf 5 Min./Varoma/LL/Rührstufe einstellen.
  3. Dabei das Rinderhack in Bröckchen durch die Deckelöffnung zugeben.
  4. Alles in eine Schüssel füllen und zur Seite stellen.
  5. Wasser, die gekörnte Brühe, Salz und Tomaten in den Mixtopf geben und 6 Min./100 Grad/Stufe 1 kochen.
  6. Die kurzen Maccaroni in den Mixtopf geben und 11 Min/100 Grad/LL/Rührstufe kochen.
    Dann das Rinderhack oben drauf geben und noch mal

2 Min/100 Grad/LL/Rührstufe garen.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike  Behmer    

 

 

 252 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email