Kochjunkie auf Reisen

Tomatenallrounder

Rezept von
1 Min.
| Portionen: ca.180 g

Getrocknete Tomaten haben noch viele wichtige Inhaltsstoffe. Sie sind u. a. reich an Vitamin C. Es gibt sie in Öl eingelegt oder wie in diesem Rezept verarbeitet, ohne Öl.

Dieses Gewürz ist, da es ohne Öl, also so zu sagen als “trockenes Pesto” hergestellt wird, wahnsinnig vielseitig, wie man aus den Anwendungsarten im Rezept lesen kann. Außerdem muss es nicht in den Kühlschrank zur Aufbewahrung.

Zutaten

  • 50 g getrocknete Tomaten ohne Öl
  • 100 g Mandeln geschält
  • 10 g Knoblauchpulver
  • 5 g Pfefferkörner schwarz
  • 20 g grobes Meersalz
  • 2,5 TL Oregano getrocknet
  • 2,5 TL Basilikum getrocknet
  • 1 TL Thymian getrocknet

Zubereitung

Die getrockneten Tomaten mit einer Schere in ca. 0,5 cm kleine Stücke schneiden.

Tomaten, Mandeln, Knoblauchpulver, Pfefferkörner und Meersalz in den Mixtopf einwiegen und 45 Sek/Stufe 10 mahlen.
Die restlichen Zutaten dazu geben und noch einmal 5 Sek/Stufe 3 mixen.

 

Haltbarkeit mehrere Wochen

 

Anwendung: mit etwas Öl verrührt zu Pasta, zu Schafskäse oder Feta. Oder für schnelle Dips und Saucen in Frischkäse, Creme fraiche, Schmand oder saure Sahne rühren.

 

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer 

 

 2,559 total views,  2 views today

Print Friendly, PDF & Email