Kochjunkie auf Reisen

Thunfisch Dip

Rezept von
1 Min.
| Portionen: 300 g

Wenn ich etwas als Vorrat daheim habe, sind es Thunfischdosen im eigenen Saft. Ich benötige sie für Pizza, als Thunfischbrot, im Salat, oder eben auch als Aufstrich oder zum Dippen, wie hier. Ideal, wenn unverhofft Besuch vor der Tür steht.

Zutaten

  • 1 kleine rote Zwiebel in ¼
  • 1 Dose 195 g (150 g) Thunfisch im eigenen Saft abgetropft,
  • 3 TL Paprikaflocken getrocknet grün und rot, (gibt es in jedem Gewürzladen, auf Märkten, in gut sortierten Ländern und im Internet)
  • 200 g Schmand 24 % Fett,
  • 3 Eßl. Schnittlauchröllchen frisch geschnitten
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebel in den Mixtopf geben und
  2. 4 Sek/Stufe 5 hacken und runter schieben.
  3. Restliche Zutaten dazu geben und 30 Sek/Knetstufe vermengen.

 

Der Dip kann sofort genossen werden!

 991 total views,  2 views today

Print Friendly, PDF & Email