Kochjunkie auf Reisen

Spaghettipasta Onepot a. d. Ninja® Foodi Grill

Rezept von
32 Min.
Vorbereitung: 2 Min. | Kochzeit: 30 Min. Backzeit | Portionen: 3 Portionen

Was mich sehr interessiert, habt ihr wahrscheinlich schon bemerkt, ist es, auszutesten, was in einem Küchengerät geht und was nicht. Dieses Gericht habe ich kurzer Zeit so ähnlich mal in einer normalen Kochgruppe gesehen und gedacht, dass es auch im Ninja® Foodi Grill gehen müsste. Klappt super, nur muss man die Spaghetti 1 x durch brechen, da sie in voller Länge nicht in den 301 Grill hinein pass passen. Bei dem Foodi Grill 551 geht das auch ohne.

Alternativ funktioniert dieses Gericht auch in einer Auflaufform im Backofen bei Umluft 170 Grad.

Zutaten

  • 1 rote Zwiebel
  • 250 g Spaghetti
  • Ca. 350 g Gemüsebrühe (zimmerwarm)
  • 1 x 200 g Fetakäse
  • 3 Eßl. Knoblauchöl
  • Kräutersalz
  • getrockneter Bärlauch
  • 200 g Kochsahne 7%

Beilagen nach Wahl hier:

  • 14 Cocktailtomaten
  • 250 g Garnelen
  • 5 braune Champignons
  • 4 Stangen grüner Spargel

Zubereitung

  1. Spaghetti 1 x durchbrechen, direkt in den Topf geben und mit Gemüsebrühe eben bedecken.
  2. Fetakäse mittig darauf legen und die gewählten Zutaten drum herum legen.
  3. 3 Eßl. Knoblauchöl darüber verteilen, alles mit Kräutersalz und dem Bärlauch würzen.
  4. Ninja® Foodie auf 170 Grad/Bake vorheizen und nach dem Aufheizen nur den Deckel 1 x hochheben und 30 Min/170 Grad backen.
  5. Die letzten 5 Minuten die Kochsahne zugeben, den Käse auseinander pflücken und gut umrühren.
  6. Sofort servieren.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer   

 189 total views,  7 views today

Print Friendly, PDF & Email