Kochjunkie auf Reisen

Spaghetti Bolognese mit Thermomix® und Friend®

Rezept von
35 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | Kochzeit: ca. 25- 30 Minuten | Portionen: 4 Portionen

Nachdem ich ja auch einen Friend® habe, liebe ich es in beiden Geräten gleichzeitig zu kochen. Das ist gerade bei Spaghetti Bolognese einfach wundervoll. Alles gleichzeitig fertig und keinen Herd im Gebrauch, z.B. für die Spaghetti. Ich liebe diese Kombination. Natürlich habe ihr auch die Möglichkeit nur die Bolognesesauce im TM ® zu kochen oder nur die Spaghetti. Alles kann, nichts muss.

Zutaten

Zutaten für den TM

  • 100 g Möhren
  • 100 g Sellerie
  • 100 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Öl neutral
  • 500 g Rinderhack
  • 120 g Tomatenmark
  • 30 g selbst gemachte gekörnte Brühe
  • 140 g Wasser
  • 1 x 400 g Dose gehackte Tomaten
  • 1 TL Salz,
  • ¼ TL Pfeffer weiß,
  • 1 flacher TL Zucker
  • 1 TL Oregano

 

Für den Friend:

  • 500 g Spaghetti
  • 1800 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 10 g Öl neutral

Zubereitung

  1. Friend Mixtopf in den TM einsetzen und 1800 g Wasser, 1 TL Salz und 10 g Öl einwiegen und in den Friend einsetzen. 12 Min./100 Grad/LL/Stufe 1 kochen.
  2. Thermomixmitopf einsetzen, Möhren und Sellerie in groben Stücken, so wie die Zwiebel in ¼ und den Knoblauchhin eingeben. 5 Sek/Stufe 5 hacken und runter schieben.
  3. Rinderhack in groben Stücken zugeben. Öl und Tomatenmark, einwiegen und 10 Min/100 Grad/LL/Rührstufe andünsten.
  4. Wenn das Wasser im Friend nun kocht, die Spaghetti durch den Deckel stellen und 13 Min/100 Grad/LL/Stufe 1 kochen.
  5. Gekörnte Brühe, Wasser, gehackte Tomaten, Salz, Pfeffer, Zucker, Oregano einwiegen und 13 Min/100 Grad/LL/Rührstufe kochen.

Spaghetti durch den Varoma oder ein Sieb abgießen und mit der Bolognesesauce servieren.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 91 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email