Kochjunkie auf Reisen

Serbische Bohnensuppe All in One

Rezept von
27 Min.
Vorbereitung: 2 Min. | Kochzeit: 25 Min. | Portionen: 6 Portionen, nur für TM5 und TM6

#enthält Werbung

Serbische Bohnensuppe ist ein sehr bekanntes und leckeres serbokroatisches Essen und  im Thermomix® total einfach herzustellen.  Normalerweise wird sie mit Rauchfleisch hergestellt, aber es geht natürlich auch mit Baconwürfeln und Mettwurst. Ein perfektes Essen, wenn es so richtig kalt ist.

Dieses Rezept von mir ist aus der Rezepte mit Herz “Wie bei Muttern” 01/21 und wurde auch schon als Video auf Youtube® von Zaubernixe Sybi nach gekocht.

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Baconwürfel
  • 5 g Fett ( z.B. Rama Culinesse)
  • 2 Eßl. ( 30 g ) Tomatenmark
  • 300g Kartoffel in kleine Würfel
  • 4 (300 g ) geräucherte Mettenden in Scheiben
  • ½ (80 g) Porreestange
  • 1x 400g Dose stückige Tomaten
  • 250 g Wasser
  • ½ (5g) Salz
  • 1 Eßl. (10g ) Paprika edelsüß
  • 10 g selbst gemachte, gekörnte Brühe
  • 1 Dose (800g ) Weiße Bohnen mit Suppengrün
  • Etwas Petersilie zur Deko

Zubereitung

  1. Zwiebel in ¼ und Knoblauch in den Mixtopf geben und 4 Sek/Stufe 5 hacken.
  2. Baconwürfel, Fett und Tomaten einwiegen und 2 Min/Varoma/Stufe 1 dünsten.
  3. Kartoffel in kleine Würfel, Mettenden in Scheiben, Porree in Ringen, Wasser, Paprika edelsüß, Salz und gekörnte Brühe in den Mixtopf geben und 15 Min/Varoma/LL/Stufe 1 kochen.
  4. Dann den kompletten Inhalte der Dose Weiße Bohnen mit Suppengrün zugeben und 5 Min/98 Grad/LL/Stufe 1 kochen.
  5. Auf Suppentellern anrichten und mit Petersilie garnieren.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer      

Alle Rechte vorbehalten

 

 960 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email