Kochjunkie auf Reisen

Selleriecremesuppe mit Kasslerwürfeln One Pot

Rezept von
30 Min.
Vorbereitung: 4 Min. | Kochzeit: 26 Min. | Portionen: 4 Portionen

#werbung

Ein Cremesüppchen in Ehren kann niemand verwehren! Wir essen es gerne im Sommer wie im Winter. Cremesuppe geht bei uns immer und da sagt hier keiner “Nein!”. Ihr doch bestimmt auch nicht, oder?

Dieses Rezept von mir wurde in der Rezepte mit Herz  “Wie bei Muttern” 01/21 veröffentlicht.

 

Zutaten

  • 1 Sellerieknolle ( ca.600 g)
  • 1 Möhre (60  g)
  • ½ Porreestange (120 g)
  • 200g Kassler geräuchert in Würfel
  • 2 Kartoffeln ( 300 g)
  • 30 g neutrales Öl
  • 1 flachen TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer weiß
  • 20 g gekörnte Brühe selbst gemacht
  • 500g Wasser
  • 450 g H-Milch 1,5%
  • Schnittlauchröllchen für die Deko

 

Zubereitung:

  1. Sellerie, Möhren, Porree und Kartoffel in groben Stücken in den Mixtopf geben und 5 Sek/Stufe 8 hacken und runter schieben.
  2. Öl dazu wiegen und 5 Min/100 Grad/Stufe 2 dünsten.
  3. Wasser und gekörnte Brühe zugeben und
  4. 12 Min/100 Grad/Stufe 2 garen.
  5. Anschließend 30 Sek/Stufe 7 pürieren.
  6. Milch, Salz und  Pfeffer zugeben und 10 Sek/Stufe 6 mischen und dann die Kasslerwürfel zugeben.
  7.  Dann noch einmal 7 Min/ 90 Grad/LL/Stufe 1 garen.
  8. Auf Suppentellern servieren und mit Schnittlauchröllchen dekorieren.

 

Tipp Vegetarier lassen die Kasslerwürfel weg und geben Parmesanstückchen oder geröstete Brotwürfel auf die Suppe.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer 

 

 460 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email