Kochjunkie auf Reisen

Schnitzel mit Pilzen in Zwiebel-Sahnesauce a. d. Ninja® Foodie Grill 301

Rezept von
40 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | Kochzeit: 35 Min. backen | Portionen: 4 Portionen

Heute habe ich ein Gericht im Ninja® getestet, dass ich schon Ewigkeiten nicht mehr hatte. Warum? Weil ich keine Lust hatte für uns den riesigen Backofen an zu stellen. Das mache ich nur noch, wenn es bei uns Pizza gibt. Auch Kuchen backe ich nur, wenn überhaupt, kleine Formen, die in den Ninja® passen, weil bei uns das sonst immer viel zu viel ist. Lange Rede, kurzer Sinn. Im Backofen hätte das Gericht 5-10 Minuten länger gebraucht und eine höhere Gradzahl von 220 Grad. Also, alles redet vom Storm sparen, hier klappt das hervorragend. Ninjas® sind immer schneller, haben weniger oder  teilweise gar keine Vorlaufzeit und brauchen 10-20 Grad weniger Temperatur als herkömmlichen Geräte. Nein, ich mache keine Werbung für Ninja®Kitchen sondern bin einfach ein überzeugter Kunde der Geräte, die es da gibt.

Zutaten

  • 4 Schweineschnitzel
  • 1 dicke Zwiebel in halbe Ringe
  • 1 kleine Dose ( 200 g ) Champignons
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • 100 g Käse gerieben

Sauce:

  • 1 TL Oregano
  • 400 g Kochsahne 7%
  • 20 g Brühe selbst gemacht
  • 80 g Wasser
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Prisen Pfeffer schwarz
  • Salz

 

Zubereitung

  1. Schnitzel mit Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß würzen und direkt in den Topf oder wie hier eine passende Auflaufform legen und in den Topf des Ninja® stellen.
  2. Zwiebel in halbe Ringe schneiden und mit den abgeschütteten Champignons darüber geben. Dann mit dem Käse bestreuen.
  3. Die Zutaten für die Sauce verrühren und mit Salz abschmecken.
  4. Über die Schnitzel gießen und  den Ninja® auf Bake 200 Grad stellen. Bei Add On kurz den Deckel anheben und auf 35 Minuten Bake stellen.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 67 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen