Kochjunkie auf Reisen

Schnelle Hühnersuppe a. d. Thermomix Onepot

Rezept von
20 Min.
| Portionen: 3-4 Portionen

Man sagt ja, dass Hühnersuppe ein Hausmittel gegen Erkältung ist. Warum? Weil Hühnerfleisch und auch Gemüse entzündungshemmend wirken. In diesem Rezept wird tief gefrorenes Suppengemüse verarbeitet.  Ihr denkt vielleicht – nicht gesund. Falsch gedacht. Bei der Tiefkühlproduktion bleiben viele Vitamine und Mineralstoffe erhalten. Der Nährstoffgehalt liegt deutlich höher als bei Gläsern oder Dosen. Sogar bei frischem Gemüse, dass einige Tage bei Licht gelagert wurde, sind weniger Nährstoffe aufzuweisen als bei Tiefkühlkost.

Hühnersuppe ist eines meiner Lieblingsgerichte. Am Besten noch mit einem frischen Brötchen und guter Butter dazu. Einfach nur gut.

Hier mal eine sehr schnelle Variante von diesem Rezept.

Zutaten

  • 2 Eßl. selbst gemachte, gekörnte Gemüsebrühe ( Gewürze)
  • 300 g tief gefrorenes Suppengemüse
  • 1 Hühnerbrust (300 g )
  • 1 TL Salz
  • 130 g Gabelspaghetti

Zubereitung

  1. Wasser, gekörnte Brühe, Salz und das tiefgefrorene Gemüse in den Mixtopf wiegen.
  2. 10 Min/100 Grad/LL/ Stufe 1 garen.
  3. Hühnerbrust in Würfel schneiden und Gabelspaghetti dazu wiegen.
  4. Nun verschließen und als Spritzschutz das Mixsieb auf den Deckel setzen.
  5. 10 Min/100 Grad/ LL/Stufe  1 fertig garen.
  6. Noch mal abschmecken und fertig ist das schnelle Süppchen

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

 Guten Appetit

Ulrike Behmer

 529 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email