Kochjunkie auf Reisen

Sauerkrautstampf a. d. Cook4me

Rezept von
15 Min.
| Portionen: 3-4 Portionen

Sauerkraut ist ein sehr bekanntes deutsches Nationalgericht, wird aber auch in den Niederlanden und Polen gerne gegessen. Es wird aus Weißkohl durch Milchsäuregärung hergestellt und viel im Winter gegessen. Sogar Seefahrer nahmen schon im 18.Jahrhundert Sauerkraut mit auf ihre Reisen, da es  verhinderte, dass die Seeleute an Skorbut erkrankten.

Zutaten

  • 1 Dose (810 g )Sauerkraut z.B. Mildessa
  • 700 g Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer,
  • 30 gute Butter (optional)
  • 5 Scheiben geräucherte Kasslerscheiben
  • 200 g Wasser

Zubereitung

  1. Sauerkraut, in Stücke geschnittene Kartoffeln, Wasser und Kassler in den Topf geben und 15 Minuten unter Druck garen.
  2. Kassler auf einen Teller geben und die Kartoffeln mit dem Sauerkraut mit einem Schaumlöffel entnehmen.
  3. In einer Schüssel mit Salz und Pfeffer würzen und stampfen.
  4. Dann die gute Butter unterrühren.

 

Tipp: Die gute Butter sorgt für eine bessere Verträglichkeit des Sauerkrauts. Es wird dadurch noch milder

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer   

 570 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Category: