Kochjunkie auf Reisen

Sauerbraten a. d. Ninja® Smart Lid OL650 (OP 500 geht auch )

Rezept von
3 Tage einlegen, 30 Min.
Kochzeit: 25 Min. | Portionen: 1 kg- 4 Portionen

An Feiertagen ist es oft so, dass schon mal Fotos vergessen werden. So ist es mir am 1.Weihnachtsfeiertag ergangen und ich konnte nur noch ein Foto vom Teller machen. Nichts desto trotz möchte ich euch das Gericht nicht vorenthalten, da ich schon ewig keinen Sauerbraten mehr hatte und irgendwann werde ich das Foto hier mal durch ein besseres Bild ersetzen.

Zutaten

3 Tage vorher einlegen:

  • 1 Kg Rinderbraten
  • 1/3 Weinbrandessig
  • 2/3 Wasser
  • 10  Pimentkörner
  • 3-4 Lorbeerblätter

Tag der Zubereitung

  • Fett
  • 1 kg Braten
  • 3 -4 Zwiebeln in Ringe
  • Sud
  • Mehlschwitze zum Andicken

Zubereitung

  1. Den Rinderbraten 3 Tage vor einlegen und immer mal wenden. An einer kühlen Stelle lagern.

Tag der Zubereitung:

  1. Gerät auf Roast stellen und im Fett den Braten gut von allen Seiten anbraten. Die Zwiebeln zugeben und kurz mit schmoren.
  2. Mit dem Sud ablöschen, so viel wie man an Sauce hinterher haben möchte.
  3. 25 Min/Pressure/ unter Druck garen und schnell abdampfen. (die Pimentkörner und die Lorbeerblätter so weit wie es geht raus nehmen.)
  4. Umstellen auf Roast und Sauce mit der Mehlschwitze andicken. Gut aufkochen und andicken lassen.


Anmerkung: Viele geben auch noch Rosinen dazu. Das mögen wir aber nicht.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 26 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen