Kochjunkie auf Reisen

Rosenkohl-Kasslerauflauf a. d. Ninja® Speedi

Rezept von
30 Min.
Kochzeit: 15 Min +Aufheizphase | Portionen: 4 Portionen

#Werbung

Neulich habe ich ein Rezept vom Heimgourmet im Internet gesehen und es sah sehr appetitlich aus. So dachte ich mir, dass ich es es mal im Speedi von Ninja® zubereite. Ich habe es natürlich etwas verändert und angepasst. Was soll ich sagen – wir fanden es sehr lecker.

Zutaten

  • 700 g Kassler in Scheiben
  • 1 Kg Rosenkohl
  • heißes Salzwasser
  • 200 g Schmelzkäse
  • 1 TL gekörnte Brühe
  • 250 g H- Milch 1,5%
  • 100 g Zwiebel in Streifen
  • 200 g Wasser

Zubereitung

  1. Rosenkohl putzen. In den Speedi ohne Rost geben, kurz in heißem Salzwasser im Speedi  3 Min. /Roast  vor garen und durch ein Sieb abschütten.
  2. Rosenkohl in eine passende Auflaufform (hier die von Ninja) geben und die Kasslerscheiben darauf dachziegelartig schichten. Zwiebeln in Streifen über das Kassler verteilen.
  3. Mit einem Mixer den Schmelzkäse mit der gekörnten Brühe und der Milch gut mixen und darüber geben.
  4. 200 g Wasser in den Speedi geben und das Rost einsetzen. Dann die Auflaufform darüber geben und 15 Min./Dampf backen/Hebel nach oben fertig backen.

 

Tipp: dazu schmeckt Kartoffelpürree oder einfach nur ein Stück Baguette

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

 Guten Appetit

Ulrike Behmer

Loading

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen