Kochjunkie auf Reisen

Rosenkohl-Hähnchenauflauf Cook4me® u. Backofen

Rezept von
30 Min.
Vorbereitung: 10 Min. | | Portionen: 4-5

Rosenkohl ist sehr gesund. Es enthält viel Vitamin A und C, ist reich an Mineralstoffen und außerdem total lecker. Also eine richtige Vitaminbombe für den Winter.

Zutaten

  • 250 g Wasser
  • 10 g gekörnte Brühe
  • 600 g Kartoffeln in dünne Scheiben
  • 500 g Rosenkohl
  • 300 g Hähnchenbruststreifen
  • 70 g Baconwürfel
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß
  • 200 g Streukäse

Eiermilch:

  • 300 g Milch,
  • 3 Eier,
  • 1 flachen TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 flachen TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Basilikum getrocknet

 

Zubereitung

  1. Rosenkohl, Kartoffeln, Wasser und gekörnte Brühe in den Cook 4 me geben.
  2. Die Hähnchenbruststreifen halbieren mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, in den Siebeinsatz geben und ebenfalls in den Topf stellen.
  3. 10 Minuten unter Druck garen.
  4. Sieb entnehmen und zur Seite stellen.
  5. Mit dem Schaumlöffel den Rosenkohl und die Kartoffeln abtropfen lassen und in die Auflaufform geben.
  6. Die Hähnchenbruststücke und den Bacon darüber verteilen.
  7. Dann die Eiermilch mit dem Schneebesen in einer Schüssel verrühren und über den Auflauf gießen.
  8. Mit dem Käse bestreuen und in den kalten Backofen stellen.

25 Min. backen bei 180 Grad Heißluft

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 

 427 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email