Kochjunkie auf Reisen

Rindergulasch a. d. Ninja® OP 500

Rezept von
40 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | Kochzeit: 35 Min. | Portionen: 4 Portionen

Ein Klassiker der deutschen Küche und das perfekt Familienessen ist das Rindergulasch. Das Rindfleisch muss butterweich sein, dann ist genau richtig. Im Ninja OP 500 wird es einfach perfekt und auch noch schnell fertig.  Manchmal gebe ich auch Tomatenmark dazu, aber dieses Mal sollte es sein, wie Mama es immer gekocht hat. Mit viel Sauce…… Mögt ihr auch gerne viel Sauce oder lieber weniger? Am 2. Tag schmeckt es sogar erwärmt noch besser und deshalb freuen wir uns schon darauf.

 

Zutaten

  • 30 g Butterschmalz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 800 g Rindergulasch
  • 1 Gemüsezwiebel
  • Salz u. Pfeffer nach Geschmack
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • 1 flachten TL Kreuzkümmel
    400 g Rinderfond (oder Gemüsebrühe)
  • 200 g Wasser (für viel Sauce optional) oder 100g Wasser und 100 g Rotwein
  • Mehl in Wasser angerührt zum Binden der Sauce

Zubereitung

  1. OP auf Sear/Saute stellen und das Fett hinein geben.
  2. Dann das Rindergulasch scharf anbraten, die Gemüsezwiebeln in ¼ Scheiben schneiden und ebenfalls zugeben und mit braten.
  3. Dann würzen und  mit dem Rinderfond und ggf. dem Wasser ablöschen.
  4. Umstellen auf Pressure und 35 Min. unter Druck garen.
  5. Wieder umstellen auf Sear/Saute und die Sauce mit der Mehlschwitze binden. Kurz noch mal aufkochen.

Mein Göttergatte hat sich Nudeln dazu gewünscht. ich esse lieber Knödel, Klöße oder Kartoffeln dazu.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer

 194 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Kochjunkie auf Reisen