Kochjunkie auf Reisen

Rinderbolognese a. d. Krups Cook4me®

Rezept von
20 Min.
| Portionen: 1,5 l

In Anlehnung nach Alfons Schuhbeck Videokochschule.

Dieses Rezept habe ich durch Zufall im Internet gefunden und mal auf den Cook 4 me umgelegt, da mir gestern Mittag ein bisschen die Zeit davon lief. Aber es ist ein etwas abgeändert, da ich Rinderbrühe verwendet habe, die ich gerade zur Hand hatte und ich habe es nicht so arg fein gewürfelt. Wir mögen es stückig ganz gerne.

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 Stange Sellerie
  • 2 Eßl. Olivenöl
  • 500 g Rindergehacktes
  • 20 g Tomatenmark
  • 40 ml Weißwein halbtrocken
  • 750 g stückige Tomaten
  • 400 g Rinderbrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Oregano
  • 1/2 TL Zitronenabrieb
  • Salz, Pfeffer, 1 TL Puderzucker
  • Etwas Cayennepfeffer

 

Zubereitung

  1. Gemüse putzen und in würfeln. ( Bei Schubeck sehr fein)
  2. Puderzucker im Topf etwas etwas karamellisieren und das Tomaten unterrühren.
  3. Mit Wein ablöschen und etwas ein köcheln lassen.
  4. Gemüse und Hackfleisch zugeben und anbraten.
  5. Dann die Tomaten, die Brühe und das Lorbeerblatt zugeben.
  6. 15 Minuten unter Druck garen.

Nach dem Abdampfen mit den Gewürzen abschmecken, das Lorbeerblatt entfernen und servieren.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer     

 

 362 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Category: