Kochjunkie auf Reisen

Putenbrustgulasch mit Gemüse-Tagliatelle All in One

Rezept von
35 Min.
Vorbereitung: 5 Min. | Kochzeit: 30 Min. | Portionen: 4 Portionen

Heute hatte ich die Idee eines Putenbrustgulaschs im Thermomix zu machen. Mit viel Sauce, wie mein Mann immer sagt, denn er liebt Sauce. Dazu kam alles was der Kühlschrank so hergab, hinein und auch eine kleine Dose Gemüse, die ich noch gefunden habe. Ein perfektes Resteessen, das auch beliebig wandelbar ist. Ihr könnt Tomatenmark anstatt Paprikapaste verwenden, Hähnchenbrust, statt Porree und Paprika anderes Gemüse wie z.B. Zucchini und Auberginen oder was ihr gerade so mögt. Auch die Tagliatelle sind kein Muss. Gnocchi, Schupfnudeln etc. aus dem Kühlregal gehen natürlich auch. Ihr seht, total flexibel und gut austauschbar. Probiert es mal aus. so wie es heir steht, schmeckt es jedenfalls richtig gut.

Zutaten

  • 100 g H Milch 1,5,%
  • 25 g Speisestärke
  • 1 rote, 1 grüne Paprika
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 30 g Öl neutral
  • 50 g milde Paprikapaste (Avjar)
  • 500 g Wasser
  • 1 flachen TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer weiß
  • 10 g selbst gemachte gekörnte Brühe
  • 2 Stangen Porree
  • 500 g Tagliatelle a. d. Kühlregal
  • 1 x 200 g (140 g E) Bunter Gemüsemix
  • 1 TL Kräutersalz
  • 500g Putenbrust mariniert mit 1 TL Öl neutral und Geflügelgewürz

 

Zubereitung

  1. Auf den Deckel des Thermomix 100 g H Milch 1,5% und 25 g Speisestärke einwiegen, verrühren und zur Seite stellen.
  2. Paprika in groben Stücken und Gemüsezwiebeln in 1/8 Stücke, 4 Sek/Stufe 5 hacken und runter schieben.
  3. Öl einwiegen und 3 Min/Varoma/LL/Stufe 1 dünsten.
  4. Putenbrust in Gulaschgroße Stücke schneiden und mit Öl und Geflügelgewürz marinieren. Auf ein Backpapier oder Gartablett in den Einlegeboden geben.
  5. Tagliatelle mit Porree und dem abgetropften Gemüsemix in den Varoma geben und dabei auf ein freies Loch in der Mitte achten.
  6. Das Kräutersalz darüber streuen.
  7. 25 Min./Varoma/LL/Stufe 1 garen.
  8. Varoma mit Einlegeboden abheben und die angerührte Milchspeisestärke in den Mixtopf gießen und 2 Min/100 Grad/L/Stufe 1 andicken.
  9. Gulasch mit der Sauce in eine Schüssel geben und Tagliatelle mit dem Gemüse extra servieren.

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

 Ulrike Behmer     

 152 total views,  4 views today

Print Friendly, PDF & Email