Kochjunkie auf Reisen

Putenbolognese a. d. Cook4me

Rezept von
10 Min.
| Portionen: 1 kg

Putenhackfleisch ist fettarm, eiweißreich und hat sehr wenig Kalorien. Es ist eine gute Alternative zu Rinder -und Schweinehack. Es lässt sich gut verarbeiten und diese Variante ist ein bisschen orientalisch angehaucht.

Ich mache Bolognesesauce auch schon mal auf Vorrat und friere sie portionsweise ein. so habe ich schon z. B. eine fertige Portion, wenn ich eine Lasagne machen möchte.

Zutaten

  • 20 g Fett
  • 1 kg Putenhackfleisch
  • 1 ¼ TL Salz ,
  • ¼ TL Pfeffer,
  • 1 flachen TL Kreuzkümmel (Cumin)
  • 2 TL Paprikapulver edelsüß
  • ¼ TL Ingwerpulver
  • 2 TL Korianderblätter getrocknet
  • 200 g fein gehäckseltes Suppengrün tiefgefroren, (Vorräte)
  • 500 g passierte Tomaten
  • 250 g Wasser

Zubereitung

  1. Cook4 me auf Bratfunktion stellen
  2. Putenhackfleisch in Fett scharf anbraten.
  3. Gewürze zugeben und danach das Suppengrün.
  4. Kurz mit braten
  5. Mit den passierten Tomaten und dem Wasser ablöschen.
  6. Auf Druck umstellen und unter Druck 5 Minuten garen.

 

Wünsche euch gutes Gelingen mit meinen Rezepten.

Guten Appetit

Ulrike Behmer   

 

 451 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email
Category: